Aktuelle Informationen auf unserer Facebook Seite -           OSV Eberswalde Boxen

 
  • Trainings- und Öffnungszeiten
    Mo:
    18:00 - 20:00
    Di:
    17:00 - 20:00
    Mi:
    18:00 - 20:00
    Do:
    17:00 - 20:00
    Fr:
    18:00 - 20:00
  • Halt Dich fit...beim Boxen @ Bernauer Heerstraße...

    Boxtraining ist Fitness von Kopf bis Fuß und steht im Einklang mit Disziplin, Beweglichkeit, Ausdauer und Kraft!
     
  • Beitrag
    10,00 € monatlich
     
  • Parken
    Straße und Parkplatz
     
  • Telefonnummer Übungsleiter Herr Olaf Rückstieß
    0162 7452938
     
  • E-Mail-Adresse
    olaf.rueckstiess@gmx.de

Pascal Birkholz mit Sieg bei Spartakiade

Boxer Pascal Birkholz vom OSV Eberswalde mit Trainer Olaf Rückstieß © privat Boxer Pascal Birkholz vom OSV Eberswalde mit Trainer Olaf Rückstieß © privat

Starker Auftritt: Nachwuchsboxer Pascal Birkholz vom OSV Eberswalde hat bei der Kinder- und Jugend-Spartakiade in Brandenburg (Havel) in seiner Gewichtsklasse den Titel geholt.

 

Der amtierende Landesmeister besiegte in der Gewichtsklasse bis 56 Kilogramm Gottlieb Falk von der Sportschule Cottbus einstimmig nach Punkten. "Pascal war in allen drei Runden besser", so Trainer Olaf Rückstieß.


Beinahe hätte der 14-jährige Eberswalder gar nicht antreten können. Er hatte sich vor dem Turnier einen Nerv in der Schulter eingeklemmt. Doch die Eberswalder Physiotherapeutin Katrin Postler massierte den jungen Boxer buchstäblich fit.


Und der bedankte sich mit einer starken Leistung. "Pascal hat sich gut bewegt und gute Treffer gelandet", so Trainer Rückstieß. Auch die neue Taktik, mit schnellen Kurz-Angriffen zum Erfolg zu kommen, ging auf.

Landesmeisterschaften 2014

Erfolgreiche OSV-Boxer: Tom Brodhagen, Fine Brodhagen, Olaf Rückstieß, Pascal Birkholz, Markus Seibt, Lilian Siefert, Lars Piotter und Johannes Frey (von links)

Bei den Landesmeisterschaften Brandenburg im Boxen war der OSV Eberswalde mit Dennis Singert, Lars Piotter, Pascal Birkholz und Lilian Siefert am Start.

Für Dennis Singert ging es gleich in Frankfurt/Oder im Viertelfinale richtig los. Dennis arbeitete gut mit der Führungshand, baute aber zu selten den Kampf auf. Nach spannenden neun Minuten Boxen unterlag er nach Punkten.

In Strausberg war am Samstag für Pascal Birkholz und Lilian Siefert schon das Finale. Für Pascal Birkholz ging der Kampf schon zu Ende, bevor er erst richtig begann. Der Eberswalder störte ständig mit seiner langen Führungshand den Kampfaufbau seines Gegners. Gleichzeitig gelang es ihm, die Schlaghand zum Körper ins Ziel zu bringen. So benötigte Pascal Birkholz nicht einmal eine Minute zum Turniersieg. Eltern, Trainer und Sportsfreunde gratulieren.

Im letzten Kampf des Abends waren die Frauen bis 57 Kilo am Start, mit Lilian Siefert (zwei Kämpfe) OSV Eberswalde und Victoria Hinz (zwölf Kämpfe)Union Strausberg im Finale. In der Boxhalle herrschte gute Stimmung. Familie sowie Freunde und Sportsfreunde waren bei einem der spannendsten Kämpfe des Abends dabei, es war ein sauberer Wettkampf.

Für Lillian Siefert hieß es nach langer Pause wegen ihres Studiums noch einmal, ihre boxerische Leistungsfähigkeit unter Beweis zu stellen und dies tat sie mit Bravour. Die Zuschauer sahen einen spannenden Kampf von über viermal je zwei Minuten. Zwar unterlag Lilian Siefert ihrer Gegnerin Victoria Hinz nach Punkten, aber die boxerische Leistung hat gestimmt - am Ende blieb für sie ein toller zweiter Platz.

Am Sonntag trat Lars Piotter (ein Kampf) vom OSV Eberswalde gegen Micko Wojciech (sieben Kämpfe) von Preußen Frankfurt an. Lars hielt tapfer gegen den sehr erfahrenen und starken Gegner, konnte aber nur selten seinen Boxstil durchsetzen, zeigte seine Beinarbeit zu wenig, so dass er Punkte abgab und er nur wenige Treffer landete. In der letzten Runde gab er noch einmal alles, konnte aber eine Niederlage nach Punkten nicht verhindern. Für ihn wurde es Platz drei.

Stolz sind die Sparringspartner Joachim Feig, Angela Dichte, Johannes Frey, Peter Helmholz Juvana, Tom Brodhagen, Asdis Stängel sowie die Übungsleiter Markus Seibt und Trainer Olaf Rückstieß auf die Leistungen der OSV-Sportler.

Wer sich für den Boxsport interessiert, kann gerne einmal beim Training vorbei kommen. Die Boxer treffen sich zum Training immer dienstags und donnerstags von 17 bis 19.30 Uhr im Flachbau des OSV Sportplatzes an der Bernauer Heerstraße in Eberswalde.

1. Platz bei den Landesmeisterschaften im Boxen

Am 23./24.03.2013 fanden die diesjährigen Landesmeisterschaften im Amateurboxen in Schwedt an der Oder statt. An beiden Tagen zeigten der Nachwuchs und die Frauen aus Brandenburg ihr Können.

Für den Ostender Sportverein aus Eberswalde ging Lillian Sievert in der Gewichtsklasse bis 57 kg an den Start.

In 4 spannenden Runden zeigte sich, dass sich das mühevolle Training gelohnt hatte. Die ersten 3 Runden dominierte sie klar und konnte trotz verlorener 4. Runde mit 17 zu 15 Punkten den Sieg nach Eberswalde holen.

Ihre Gegnerin war die Landesmeisterin des letzten Jahres, Viktoria Hinz von der Boxunion Strausberg.

Begleitet wurde Lillian von ihrem Trainer Olaf Rückstieß, ihrer Sparingspartnerin Sarah Schmidt sowie einigen angereisten Fans aus Eberswalde.

Bilder&Text - Sarah Schmidt

 

Wir sind stolz auf Dich und danken Dir für deinen unermüdlichen Einsatz beim Boxen, der nun belohnt wurde. Es grüßt und dankt der Vorstand des OSV Eberswalde.





Boxweltmeister beim OSV

Ein Boxweltmeister macht sich beim OSV Boxen Eberswalde fit für den nächsten Höhepunkt. Das Bild zeigt Profiboxer Rico Müller aus Eberswalde, dem ersten Weltmeister im Boxen aus unserer Region, seinen Sparingspartner Profiboxer Oliver Dremel und Trainer Olaf Rückstieß.
Rico Müller hat den Schlüssel zum Erfolg und auch zur Boxanlage vom
OSV Eberswalde, wo er und sein Sparingspartner regelmäßig trainieren.
Die Boxanlage bietet gute Trainingsbedingungen zur Vorbereitung auf den nächsten Profikampf. Es gibt einen Kraftraum, eine Spiegelwand für die
Körpersprache, einen Boxring sowie Boxgeräte. Alles herrlich am Waldrand gelegen, sodass man bei schönem Wetter auch draußen trainieren kann.
Wer Interesse und Lust hat, ist beim Training des OSV Boxen willkommen. Anmeldungen Dienstags und Donnerstags in der Zeit von 18:00 bis 19:30 Uhr.

Förderer des Nachwuchssports

Hier finden Sie unsen Verein:

Geschäftsstelle und Sportstätte des Vereins
Bernauer Heerstr. 59
16225 Eberswalde

Telefon:

+49 170 9166186

E-Mail:

info@osv-eberswal.de

 

Können wir etwas für Sie tun?

Dann nehmen Sie Kontakt auf!

Aktuelle Neuigkeiten finden Sie auf die Schnelle auf der Seite News.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ostender SV Eberswalde e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.